Samstag, 2. Februar 2013

Küchenkreativ: lecker Pasta

Ich liebe Pasta!
Wenn ich nicht weiß was ich kochen soll gibt es Pasta.
Wenn es schnell gehen soll/muß gibt es Pasta :-)
Mittlerweile habe ich ein ganz ansehnliches Repertoire an schnelle Pastasaucen ;-)

Heute bin ich (Wahnsinnige) nach Dortmund gefahren um durch das große Schwedenkaufhaus zu streichen .
Vorher habe ich aber einen Abstecher zum Bio Supermarkt zu machen.
Ich brauchte dringend Nachschub an Hafer und Mandelmilch von Natumi.
Leider war meine Lieblingsmilch Dinkel-Mandel nicht da :-(
Dafür habe ich Reis-Kokosmilch von Provamel gekauft und schon eine Idee im Hinterkopf was ich morgen daraus mache ...

Wenn ich im Bio-Supermarkt bin, halte ich immer Ausschau nach Tofu Rosso und Tofu Basilikum von Taifun-Tofu.

Glücklicherweise war welcher da und so gab es heute Abend Pasta mit Tofu Rosso:
 
Für eine Portion :
Spaghetti für 1 Person in reichlich Salzwasser "al dente" garen.
100 g Tofu Rosso , 1 Zucchini und 1 Zwiebel würfeln . Ich bin faul und nehme TK Zwiebeln . 4 getrocknete (halbe) Tomaten in Öl hacken.
Den Tofu in 3 Eßl. Olivenöl anbraten. Dann die Zwiebel und die getr. Tomaten mit andünsten . Nach 3 Minuten die Zucchiniwürfel dazugeben und weich werden lassen.
Ein Eßl. Tomatenmark kurz mitanschwitzen lassen und mit etwas heißem Wasser angießen  (Menge nach Gefühl)
Sauce pfeffern und die Pasta unterheben.
Den Dornfelder halbtrocken eingießen und genießen!
 
Der Vegetarier hobelt noch etwas guten Pecorino oder Parmesan über seine Pasta.
Der Veganer genießt so.
Der Fleischesser rümpft evtl die Nase ob des Tofus und weiß nicht was ihm entgeht ;-)
 
Ich hole jetzt noch Nachschlag....
Bis später

Kommentare:

Conny hat gesagt…

Ich rümpfe nicht... ich staune und sabbere still vor mich hin... ;-)
Liebe Grüße Conny

Miss Marple hat gesagt…

Klingt lecker! Die Challenge Vegan for Fit reizt mich auch schon einiger Zeit...Sollte ich mich wirklich mal mit beschäftigen!
LG und einen schönen Sonntag - Irma

Ute L. hat gesagt…

Ich finde Deine Rezepte sehen alle super lecker aus, ob Tofu oder nicht ist mir da egal ;-) Das grüne würde mich ja reizen. Vegan geht bei mir nicht, ohne Milch und Käse...neeee. Auf Fleisch könnte ich auch mal eine Zeit verzichten ;-) aber mein Männe tut sich da schwer ;-( Schön das Du weiter blogst!

Jessica hat gesagt…

Das mit den Nudeln geht mir genauso, deine sehen auch wirklich lecker aus. Leider hatte ich mal ein ganz ekliges Tofuerlebnis vor Jahren.. bin noch nicht drüber hinweg ;)

Sister hat gesagt…

Hihi wer liebt Pasta nicht? Sehr lecker