Samstag, 3. November 2012

Ächz.....

keine Lust zu nix!
Wenn es ginge würde ich die ganze Zeit auf dem Sofa liegen und schlafen oder Löcher in die Luft starren ...

Allerheiligen habe ich mal Pause mit dem Starren gemacht und bin zum scrappen zu Marion gefahren. Wir waren fleißig und haben jeweils 3 Layouts gescrappt.
An Zweien fehlt noch mein Journaling und Tageslicht zum Fotografieren.
Das Erste kann ich jetzt aber schon mal zeigen.
Es heißt übrigens "die Haard" und nicht "Die Hard" ;-)
 
Meine vegane Challenge läuft noch. Allerdings hatte ich heute den 2. Ausrutscher.
Irgendwie schreit mein Körper nach Kopfarbeit nach Kohlehydraten ....
Heute war der 1. Tag meiner Fortbildung in autogener Drainage (Atemtherapie) und dieser war sehr Theorielastig. Morgen noch ein Tag auf der Fortbildung und dann ist meine Urlaubswoche schon wieder vorbei. :-(
Ich hab jetzt nicht mehr jedes Essen fotografiert. Nur die besonderen Leckereien.
 
Zum Frühstück gibt es neben Amaranthpop auch schon mal den Müslicrunch mit Banane:
 
Sonntag gab es zum frühen Mittag dann Rührtofu:

Besonders lecker war der "grüne Krieger" den ich aber in "grüne Fee" umgetauft habe:


Zum Naschen bei Marion habe ich die Choco Crossies gemacht:

Und Attilas Cremeschnitten aus dem Buch Vegan for fun.

Die habe ich mit Cocos Whip von Soyatoo gemacht. Soooo lecker aber nicht Challengekonform da mit Kristallzucker und Weißmehl gebacken. Aber scheeeee wars ;-)
Muß ich wohl ein paar Tage anhängen ...

Und nun ab ins Bett, morgen ist wieder viel Theorie dran....

Bis später!

P.S.: in 14 Tagen habe ich jetzt 2,4 kg abgenommen :-)

Kommentare:

Stine hat gesagt…

Dein Layout gefällt mir sehr gut und was mich interessiert ist der obere Rand mit den Pilzen und Blättern. Ist das ein PP oder Washitape??? Ich habe nämlich gerade so ein Washitape im www gesehen, allerdings konnte ich die Details nicht genau erkennen. Das sieht einfach klasse aus.
LG von
Stine

Jessica hat gesagt…

Puh, deine Disziplin ist ja bewunderswert!