Sonntag, 19. Februar 2012

Selbstportrait 8/2012 oder Hey! Ich hab eine Taille!

Heute morgen hatte ich ein, nein Zwei Erfolgserlebnisse :-)
Erstens: meine Waage zeigte das Erreichen des nächsten 5er Schrittes an!
Ich bin nun 15 kg leichter als zur Fußball WM 2010. Yeah! Eine schön langsame Abnahme aber dafür hoffentlich dauerhaft.

Und Zweitens: Diesen Pullover habe ich vor ca. 9 Jahren gekauft und es nie übers Herz gebracht ihn wegzugeben. Obwohl ich während meiner Ehe massiv aus ihm herausgewachsen bin. Die Ehe ist nun schon knapp 4 Jahre Geschichte, aber der Pullover paßt wieder :-D

 Hier nun noch 2 Layouts die schon am vergangenem Wochenende bei Sabine entstanden sind:
Paternoster ist ein idyllisches Fischerstädtchen (naja eher Dörfchen...) ca. 145 km nördlich von Kapstadt. Außer Strandspaziergänge, sonnen und fischen kann man dort nicht viel machen. Aber es haben sich dort ein paar Künstler niedergelassen und es gibt dort ausgezeichnete Fischrestaurants. Paternoster ist bekannt für seine Langustenfischerei.
Hach! Einfach ein paradiesisches Fleckchen Erde! Und ich würde gerne noch einmal dorthin reisen ...


Das nächste Layout zeigt den fast zugefrorenen Rhein-Herne-Kanal. Morgens war er zugefroren. Doch als ich Abends mit der Kamera vorbeikam, war der Eisbrecher knapp vorher da .

Nun ruft mein Project Life vom Januar. Ich hab das ja monatlich gestartet. Will aber nicht ausschließen das ab März wöchentlich zu führen ...

Bis später!

Kommentare:

*Fienchen* hat gesagt…

Werde ich dich auf dem Mekka dann überhaupt noch wiedererkennen ? Super schaust du aus !!!
Liebe Grüße
Petra

Iris hat gesagt…

Oha, 15 kg sind schon eine ganze Menge, so viel möchte ich auch unbedingt abnehmen ... aber bitt-schön gaaanz schnell ***lach***

Bin wieder dabei diese Woche :-)))

http://papiertantchen.blogspot.com/2012/02/aktuell-selbstportrait-challenge-kw-8.html

Liebe Grüße von Iris

Claudia hat gesagt…

Wow, das sieht ja schon klasse aus. 15kg müsste ich auch mal wieder runter kriegen.
Deine LO´s sehen auch genial aus.

Inga hat gesagt…

Ganz tolle Layouts und respekt für Deinen Durchhaltewillen. Bei mir hat es der Verzicht auf Kohlenhydrate am Abend gebracht. 15 kg habe ich zwar noch nicht geschafft, aber schon mal die Hälfte davon in etwas 3 Monaten + 3 Monate Erhaltung. Nun muss es aber weitergehen.

Ich habe Dir übrigens heute ein Stöckchen von Nadine weitergworfen. Alles weitere hier auf meinem Blog.