Freitag, 20. Januar 2012

Zucchiniröllchen

Tadaaaa!
Fotos gefunden. Die hatten sich doch tatsächlich im December Daily Ordner versteckt.
Zutaten:
2-3 Zucchini, 200g Feta, 2 Knoblauchzehen, 1 -2 Prisen getrocknete türkische Minze, 1 Prise Chilipulver, reichlich Olivenöl zum anbraten, 2 Eßl. Aceto Balsamico

Zucchini waschen, trocknen und längs in dünne Scheiben schneiden (geht am besten mit der Brotschneidemaschine).
Den Feta in einer Schüssel fein zerkrümeln und mit gepressten Knoblauchzehen, Chiliflocken und Minze vermischen.
Die Zucchinicheiben portionsweise in heißem Olivenöl anbraten und auf Küchenpapier kurz abtupfen.
Etwas Fetamischung mit drei Fingern nehmen und in einer Zucchinischeibe einrollen.
Die Röllchen in eine Schüssel geben und den Balsamico darüberträufeln.
Mindestens eine Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Guten Appetit

und bis später !

Kommentare:

Tschenny hat gesagt…

Das sieht ja lecker aus! Muss ich mir glatt mal merken.

LG
Jenny

Ute L. hat gesagt…

Lecker!!!

Stine hat gesagt…

Hmmm, da gibt's ja gleich ein Pfützchen unter der Zunge. Habe gerade ordentlich Zuccini eingekauft.
Schönes Wochenende wünscht
Stine