Mittwoch, 18. Januar 2012

Eigentlich....

sollte hier jetzt ein Rezeptposting über Zucchiniröllchen kommen.
Aber die Fotos die ich gemacht habe sind irgendwie gerade nicht aufzufinden ...
Ich weiß genau das ich sie mit Picasa zurechtgeschnitten hatte und gespeichert. Aber woooo?? Irgendwie hab ich da nicht aufgepast wo das Programm sie hingeschoben hat.

Dafür gibt es jetzt Winterimpressionen:
 Jahaaa, der Winter war genau für 2 Tage hier.
So wie ich ihn mag: kalt, Raureif (oder überfrierender Nebel...) und kein Schnee! Morgens -4°C und einer wunderschöne Landschaft mit weißem Frosting.
Das sah so zauberhaft aus, das ich am liebsten 3 Stunden später zur Arbeit gefahren wäre um erst mal einen Abstecher in die Westruper Heide zu machen.
Muß das dort toll ausgesehen habe.
Leider kann ich, wie fast jeder andere auch, nicht einfach mal Stunden später zur Arbeit erscheinen;-)
Aber wie gut das ich die Kamera in der Tasche hatte.


Und ohne mein Weihnachtsgeschenk wäre ich morgens gar nicht in der Lage solche Fotos zu machen ;-)
Ich bin morgens so unendlich müde, das ich kaum aus dem Bett komme.
Dafür bin ich abends um elf um so munterer ...
Mein Glück da ich so gut wie nie vor neun Uhr anfange zu arbeiten. Besser für meine Patienten ;-)
Darum ist nach Grundreingung und facialer Renovierung der erste Weg zur Kaffeemaschine.


So genug geblubbert,

Bis später!

Kommentare:

Maren hat gesagt…

Nett geblubbert...*lol*

Stine hat gesagt…

Traumhafte Fotos. Ich mein' nicht die Kaffeemaschine.
Grüße von
Stine