Montag, 14. November 2011

Winterträume in Havixbeck (Achtung sehr fotolastig!)

Gestern mittag war es soweit, meine Mutter und ich machten uns auf dem Weg zur Burg Droste Hülshoff bei Havixbeck, um die diesjährigen Winterträume zu besuchen. Bisher kannte ich Havixbeck nur aus meinen Kindheitserinnerungen, weil wir viele Jahre, jedes Jahr am 2. Weihnachtstag dort meinen Großonkel Max besucht haben. Aber die wunderschöne Gegend dort habe ich als Kind nicht wirklich wahrgenommen. Und gestern verbarg sie sich unter einer dicken, zähen Nebelschicht ;-)
Ich habe mir ja winterliche Temperaturen für dieses Wochende gewünscht, aber doch nicht diesen Nebel! Mit 1°C war es dann aber auch sehr naßkalt. Aber man konnte so richtig schöne verträumte Fotos von der Wasserburg machen:




 Da ich wenig gefrühstückt hatte (ich wußte es gibt viel zu schlemmen dort), brauchte ich mittags dringend etwas zu essen. Die Schlange bei den Pommes war furchtbar lang und die fettigen Dinger rochen auch nicht besonders. Am Stand daneben gab es Rosmarinkartoffeln mit Dip und dort stand niemand !? Das versteh ich bis jetzt noch nicht. Die waren ganz schön lecker!

Katrin im Schlaraffenland: Bio-Orangen, Granatäpfel, Honigglasierte Nußmischungen, Trockenfrüchte..... mmmmh!

Und natürlich zahlreiche Dekoideen:



Ich brauche dieses Jahr unbedingt solch ein Minitännchen neben der Haustür ( und hoffe es bekommt keine Beine ...)





Weihnachtselfen waren auch da :



Ob die mit diesem Gefährt gekommen sind ?

Und ganz viele andere Besucher waren auch da :

Nach 2 Stunden war ich dann so durchgefroren , daß ich dann nur noch ins Warme wollte um meine Beine wiederzubeleben :-)

Zufrieden mit meiner Beute von 2 Pck. Tee, 1 Granatapfel, Bioorangen, 2 Spulen Draht und vielen Ideen sind wir dann zum Auto und durch den dichten Nebel wieder nach Hause gefahren.

Nächstes Wochenende gibt es schon zahlreiche Adventsausstellungen. Mal sehen wo es mich hinzieht ;-)
Jetzt erst mal mit einem Becher Vanille-Marzipan-Rooibostee auf die Couch.

Also bis später!

Kommentare:

Conny hat gesagt…

Wunderschöne Bilder und ein toller Bericht - nächstes Jahr bin ich auch da - ich glaube das muss man wirklich mal gesehen haben! Vielleicht treffen wir uns ja auf Schloss Cappenberg?
LG Conny

Ulrike hat gesagt…

Das sind ja wunderschöne Fotos...


Liebe Grüße

Ulli

Drea hat gesagt…

Ach sind das wieder herrliche Bilder. Die Burg im Nebel hat was...ganz verträumt und fast mystisch!
Aber auch die Deko Ideen machen Lust auf die Weihnachtszeit! Sehr schöne Aufnahmen...der Käfer...klasse!
Ich freu mich auf weitere winterliche Impressionen...
schönes Wochenende
LG Drea