Sonntag, 12. Juni 2011

Erinnerungen

an Namibia weckt dieses Layout, das ich letztes Wochenende beim Spontancrop mit Marion abends angefangen hatte. Eine Woche habe ich gebraucht um endlich das Journaling zu schreiben. Lüderitz ist ein sehr abgelegenes Örtchen , mit heute ca. 20000 Einwohnern, indem so gut wie nichts passsiert ;-) Die ersten Bewohner die mit dem Kaufmann Lüderitz 1883 dort ankamen mußten sich über dem Seeweg mit Trinkwasser beliefern lassen, weil Bohrungen nach Wasser erfolglos blieben. Nach einer kurzen Phase des Diamantenbooms leben die meisten Einwohner heute wieder vom Fisch- und Langustenfang sowie der Austenzucht.
Die ersten deutschen Einwohner haben viele typische Bauten und natürlich ihre Sprache hinterlassen. Noch heute sprechen dort viele Deutsch.


Das Papier aus der Basic Grey Serie Marrakesch paßt doch wohl super zu den farbenfrohen Fotos. Gut das ich noch soviel davon habe ;-) Denn auf meiner Festplatte warten noch viele Namibia Fotos endlich auf Papier zu kommen. Und das sollte bald geschehen, bevor ich vergesse welche Orte auf den Fotos zu sehen sind ...

Bis später!

Kommentare:

jana hat gesagt…

oh diese faaarben ♥ und diese häuschen - das wäre glatt ein bild für die wand. tolle papiere hast du dazu gewählt.

Yvonne hat gesagt…

Dein Layout sieht phantastisch aus. Die Farben sind so frisch!

LG Yvonne

steffka hat gesagt…

das ist so schön - die farben sind perfekt...traumhaft