Sonntag, 6. März 2011

Karneval ?

Wozu zum Karneval nach Köln, wenn Sylvia von Scrapabilly in Borken die Pforten zu ihrem neuen Ladengeschäft eröffnet ?
Natürlich sind wir als Schlemmercroptruppe fast vollständig angetreten und haben gratuliert, gestaunt und geshoppt.

Natürlich mußten Beweisfotos geschossen werden:
Teena war auch da und hat sich ein tolles Make and take ausgedacht. Sobald ich zum Fotos ausdrucken gekommen bin werde ich mein Werk hier zeigen.
Nach dem Shoppen ging es dann weiter mit Croppen bei mir. Wobei alle ganz fleißig waren und nur ich die Alphas immer wieder hin und hergeschoben habe. Der mittlerweile geflügelte Spruch: Ich mache heute mal die Marion, was soviel heißt wie : ich schau nur zu und schaffe nix muß nun definitiv in " Ich mache mal heute die Katta" umgewandelt werden. Denn Marion war im Gegensatz zu mir mal wieder richtig produktiv und 2 Layouts geschafft.
Die Fotos in diesem Beitrag haben netterweise Conny und Barbara zur Verfügung gestellt. Ich hatte den Fotoapparat zwar in der Tasche aber irgendwie vollkommen vergessen. War ja klar ...

Scheint bei Euch auch so toll die Sonne vom blitzeblauen Himmel?
Ich muß jetzt unbedingt raus.
Also bis später!

P.S.: Auf vielfachen Wunsch ist hier das Rezept zur Tomatensuppe von The Pioneer Woman :-) Laßt es Euch schmecken!












Kommentare:

Twin-Katis-PaperScrapworld hat gesagt…

cool mal erste eindrücke der Ladeneröffnung zu sehen, scheint ja richtig toll gewesen zu sein, da kann man ja richtig neidisch werden (himmel warum sind solche tollen Läden immer soweit weg?)... danke fürs zeigen der schönen fotos!!!

gruß Kati

Teena hat gesagt…

Es war sooo cool euch alle zu sehen!! :) Ich freu mich schon auf dein Endergebnis, bitte bitte zeigen! :)