Sonntag, 23. Januar 2011

Hand aufs Herz ...

wie oft habt ihr schon mal Eure Kosmetikpinsel gereinigt (falls ihr welche benutzt) ?
Ich habe ja 2010 für mich die dekorative Kosmetik entdeckt . Ja ich mußte erst über 40 werden um festzustellen das Make Up in meinem Gesicht nicht aussehen muß als wenn ich in einen Farbtopf gefallen wäre. Die 80er Jahre hatten einen bleibenden Schaden hinterlassen ;-) Deshalb hab ich das mit dem Schminken die folgenden Jahre lieber gelassen. Dazu habe ich Schlupflider, was das Augen Make Up nicht einfacher macht.
Dank youtube.de bin ich über einige wirklich gute Schminktutorials gestoßen und wurde experimentierfreudiger.
Lange Rede , kurzer Sinn: meine Pinsel bedurften gründlicher Reinigung.
Bei Kosmetik Kosmo habe ich dann den Pinselphönix entdeckt , bestellt und ausprobiert. Ich bin total begeistert. Sogar mein uralter Rougepinsel ist wie neu.
Hier gibt es ein Video wo die Anwendung demonstriert wird. Meine Pinsel sind übrigens auch von Koko. Ich war und bin noch nicht bereit soviel Geld für Pinsel von Sigma oder MAC auszugeben wenn ich so gute Pinsel hier günstig bekomme.

Nun frage ich mich ob meinen Malpinseln so eine Behandlung nicht auch gefallen würde.... Natürlich mit eigenem Seifenstück ...

Vergangene Woche habe ich übrigens das Nail Art Stamping für mich entdeckt und heute auf meinen Zehennägeln ausprobiert. Ich bin begeistert! Fotos gibt es sobald ich bei gutem Licht einen Fotoapparat zur Hand habe :-)

Demnächst wird es hier wohl nicht nur kreatives aus dem Scrap und Stempelbereich zu sehen/lesen geben sondern auch aus dem Bereich dekorative Kosmetik und Pflege. Es gibt dazu zwar schon einige Blogs, aber die werden doch meist von jungen Mädels geführt. Und mit knapp über 40 haben sich die Interessen dann doch ein wenig verlagert. Doooooch, auch wenn ich im Kopf bei 33 stehen geblieben bin. Das war ein gutes Alter ;-) Ich wußte wer ich bin , was ich wollte und war frisch verliebt (o.k. letzteres hat sich vor 2 Jahren zerschlagen ....)

So, genug gelabert. Jetzt muß ich den Kuchen für die Kollegen aus dem Ofen holen, damit die Woche morgen auch gut anfängt. Hier rieeeechts vielleicht gut nach Rührkuchen mit Mango hmmmmm....

Bis später!

Kommentare:

Maren hat gesagt…

Tja, das mit den bleibenden Schäden aus den 80igern kann ich nur bestätigen *smile* aber da ich nicht arbeiten gehe, entfällt bei mir das Schminken eh....

Scrappy Cottage hat gesagt…

Oh Katte Du sprichst mir aus dem Herzen! Ich werde auch die nächste Zeit mal eine Top 5 meiner Lieblingsprodukte veröffentlichen Leider habe auch ich mit Schlupflidern zu kämpfen und so wie ich hörte wird sowas auch nicht besser ;-) Also auf in den Kampf

LG Kerstin