Freitag, 24. Dezember 2010

Okay...

...ich werde in Zukunft vorsichtiger wünschen :-))
Wenn ich mir noch etwas frischen Schnee wünsche, dann heißt das nicht stellenweise gleich 20 bis 30 cm Neuschnee (auf die alten 20 cm wohlgemerkt).
Frau Holle sie dürfen jetzt aufhören! Ich möchte heute abend noch zu meiner Mutter fahren können. Im Moment fährt sich in unserer Straße jedes Zweite Auto fest. Das ist nicht schön und macht auch keinen Spaß.
Spaß macht es nur , wenn ein Nachbar mit seinen Langlaufski zum Bäcker unterwegs ist *gg* Da war nur leider gerade nicht der Fotoapparat zur Hand... Wer rechnet hier auch mit sowas.

Ich bin extra um halb acht zum schaufeln aufgestanden und so sah es dann aus:
Meine Schutzwallanlage wächst:


Schade das sich die weiße Pracht so schlecht fotografieren läßt.
Ich wünsche Euch jetzt Frohe Weihnachten und das ihr gut dort ankommt wo ihr heute , oder die nächsten 2 Tage noch hinwollt.
Alles Liebe aus dem Wintersportort Oer-Erkenschwick!
P.S.
Vielleicht lohnt es sich ja bald einen Skilift auf der Halde zu installieren ;-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Katta ich wünsch dir ein wunderschönes Weihnachtsfest!
Vielen dank daß du uns daran teilhaben läßt, an eure Schneepracht, bei uns sieht es leider nicht so toll aus,aber es soll ja nochim Lauf des Tages wieder das schneien anfangen :-)

Weihnachtliche Grüße,
scrapkat

Ulrike hat gesagt…

Liebe Katta,
ich wünsche Dir aus dem gleichfalls verscheiten Erkrath ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest und komm gut wieder heim

Liebe Grüße

Ulli

Gabi hat gesagt…

Liebe Katta ich wünsche dir aus dem verschneiten Leichlingen Frohe Weihnachten.
Nimm den Schlitten zu deiner Mutter.
Liebe Grüße
Gabi