Sonntag, 7. März 2010

2 Layouts

kann ich Euch heute zeigen. Zum einen dies hier ,welches ich auf dem letzten Scrap Impulse Workshop angefangen hatte. Es zeigt was für wahnsinnige "Nester" von riesigen Webervögelkolonien in Namibia gebaut werden. Und sollte mal kein Baum vorhanden sein werden auch gerne mal Telegrafenmasten als Stütze genutzt. (Zu sehen, auf einem der kleinen Fotos, auf der Klappe rechts)
Und dann ist endlich meine "Dauerbaustelle" fertig geworden. An demLayout hab ich bestimmt 5-6 Wochen gearbeitet. Immer mal wieder weggelegt und dann doch wieder hervorgeholt. Mit dem Endergebnis bin ich dann doch ganz zufrieden :-)
Jetzt geh ich mit meiner Mama essen. Ich bin heute zu faul zum kochen.

Also bis später!

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Eeeeendlich, nach dem das Layout schon ein paar Hundert Kilometer gereist ist, ist es wirklich toll geworden - allein die Stanzkante und die wunderschöne Eule :-))
Das ArchitektenLayout gefällt mir aber auch extrem gut.

Ute L. hat gesagt…

Mensch überleg mal wie lange die an so einem Nest arbeiten, Wahnsinn! Sehr schön Deine LO's, das mit der Zeit kann ich verstehen, ich hab' auch diverse LO's von Milena's Babybildern, da denke ich halt die müssen perfekt werden. Irgenwann werden auch die vollendet! Es hat sich aber gelohnt, wirklich sehr, sehr schön!!!

steffka hat gesagt…

wow die lange Arbeit an dem Layout hat sich mehr als gelohnt...das ist wunderschön

Ulrike hat gesagt…

Beide Lo´s gefallen mir ausgesprochen gut......!!!!

Liebe Grüße
Ulrike

Cornelia L. hat gesagt…

Mensch Katta - sind die schön geworden! Eins wie's andere - jedes für sich hat was! LG Conny - freue mich auf SA