Montag, 5. Oktober 2009

Mein Herbstfund

des heutigen Tages sind diese zwei Gewürzmischungen von Herbaria . Ich liebe ja deren Gewürzkompositionen und probiere immer wieder Neue. Diese Apfelpunschmischung hat es mir besonders angetan. Sooooooo lecker! Ich werde mir jetzt bei Jaques wohl doch so einen großen Apfelsaftkanister zulegen :-). Ich kann mir das Gewürz auch super zur Verfeinerung diverser Apfelkuchen und Kompotte vorstellen. Da fang ich glatt an zu sabbern , wenn ich nur daran denke.
Und dann mußte ich mir natürlich diese Currymischung auch mitnehmen. Die probier ich heute Abend mit meiner Kürbissuppe aus. Denn was anderes als Suppe oder weiche Eintopfe sind im Moment schwierig zu essen.(Apropos Kürbis...ich wollte doch auch das neue Kürbisgewürz mitbringen...hab ich doch glatt vergessen ..tssss)
Als ob eine normale Erkältung nicht reicht um sich ausgesprochen unwohl zu fühlen, meint meine Ohrspeicheldrüse herumspinnen zu müssen. Sie ist ein wenig angeschwollen und verhärtet. *ächz* Mein Ober - und Unterkiefer fühlen sich an als ob sie nicht mehr zueinander passen würden. Mund weit aufreißen geht nicht und zusammenbeißen geht auch nicht :-(
Wie gut das heute meine Scrapbooktrends Bestellung angekommen ist. Da kann ich mich mit einem leckeren Apfelpunsch wieder aufs Sofa zurückziehen.


Bis später also....
P.S.: ich frage mich allerdings wieso die Hefte vor den SliceDesigncards angekommen sind. Nicht das die beim Zoll hängengeblieben sind *ohohoh*

noch einmal P.S.:
während ich mit meinem vernebeltem Hirn auf dem Sofa, mehr oder weniger unruhig schlief, machte es plötzlich "Klick" ! Was ist, wenn der Abholschein ,der im Briefkasten lag, diesmal gar nichts mit dem Paket zu tun hat, das DHL beim Nachbarn am 30.9 abgegeben hat?? Zeitpunkt dieser Erkenntnis 17.15 Uhr. Um 17.30 macht die Post zu *aaaaaaaah* und morgen kann ich nicht hin *nocheinmal aaaaaaaaaaaaaaaaaaaah* Also hochgesprungen , das Schwarz vor Augen werden ignoriert, in die Turnschuhe geschlüpft, Zettel und Schlüssel geschnappt und los zur Post. 17.25 Uhr war ich da. Wie gut, das hier nichts weit weg ist. 17.30 Uhr schließe ich meine sehnlichst erwarteten DesignCards "VintageFindings" und "Mistletoe" in die Arme. Ich hab dann noch zur Erheiterung zum Feierabend gesorgt, weil ich fast (ich war schon sehr nah dran) vor die Glastür gelaufen bin (was machen die auch zu, wenn ich noch im Raum bin ??).
Ich bin dann selig nach Hause gefahren und trinke jetzt noch einen Apfelpunsch.
Man liest sich!

Kommentare:

cathi hat gesagt…

Oh, Oh ganz scnelle Gute Besserung.Und lecker Teechen und "Fachliteratur" hebt hoffentlich die Stimmung.

Ulrike hat gesagt…

Auch von mir mal gute Besserung, bis zum nächsten Scrop hoffe ich , ist alles wieder besser.

Lg Ulrike

Sabine hat gesagt…

Die Gewürzmischungen sehen ja superinteressant aus. Da muss ich beim nächsten Treffen mal dran schnuppern. Ich hoffe dir geht es bald besser und wünsche dir gute Erholung mit Tee und Lektüre

Sabine hat gesagt…

Klasse Ende vom Tag - das Gesicht der Postangestellten kann ich mir lebhaft vorstellen. Den glückseligen, leicht debilen Gesichtsausdruck den viele Scrapbekloppte haben, wenn Ware kommt ist schon nur was für Eingeweihte :-)

Ute L. hat gesagt…

Hach Katta, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, hätte von mir sein können. Nur das mein Abholschein schon in der Papiertonne gelegen hätte ;-) Ich sitz auch gerade mit Grippe hier, bin total schlapp und kann mich nicht aufraffen. Barbara meinte das Beste ist ein Erkältungsbad ganz heiß, in den Bademantel und dann ins Bett mit ganz vielen Decken und schlafen, schlafen, schlafen! Wünsch Dir alles Gute!

Ute L. hat gesagt…

Hallo Katta da hast Du vollkommen recht, ich hätte jetzt auch garnicht die Kraft dazu! Lieg schon den ganzen Tag so rumm! Ich hasse es!!! Wünsch Dir gute Besserung!