Freitag, 8. Mai 2009

Schürzen

Zum Paperbräutetreffen hatten Jessica und Ich uns extra für "Frau Knitters Schmadderkurs" eine Schürze genäht. Da Jessica noch nie Stoff genäht hat, habe ich versucht ihr die Grundzüge des nähens beizubringen. :-) Mal sehen ob sie sich nach dieser Erfahrung noch einmal an die Stoffschere traut, oder ob sie weiterhin Papier näht. *gg*
Eines habe ich gelernt. Traue nie der Bezeichnung "Sew easy" auf amerikanischen Schnittmustern. Obwohl... eigentlich war es wirklich nicht so schwer, nur die deutsche Übersetzung war eine Katastrophe und die Bildanleitung fehlerhaft. Da war ich dann doch froh, früher meiner Oma beim nähen über die Schulter geschaut zu haben. Es war teilweise ganz schön knifflig.
Ich bin gefragt worden wo ich den Schnitt her hatte. Ich kaufe die Schnitte gerne online bei http://www.dorits-shop.de. Morgen am 9.Mai ist da wieder versandkostenfreies Onlineshopping. Es lohnt sich mal auf dieser Schnittmusterseite ( http://www.dorits-shop.de/schnittmuster-24/?osCsid=818c4da7da28c38537a94f9cd3113b3d ) zu stöbern. Unter Accessoires gibt es ein paar nette Sachen zu entdecken.
Bei ihr gibt es auch diese netten Wallies Kreidetafel Sheets in diversen Farben und andere nette Sachen.

Volle Konzentration an der Nähmaschine:

Noch lächelt sie ;-)




Warum schaue ich immer so Ernst ??


Es geht doch auch fröhlicher:-) Jessica bringt mich immer wieder zum lachen. Danke!
Ich bin ein klein wenig Eifersüchtig wie gut ihr die Schürze steht ;-)
Heute muß ich mich endlich an die Scrapliftchallenge setzen , die hier seit einer Woche liegt. Diesmal bin ich die Bremse *schäm* wo ich doch sonst immer so ungeduldig bin .
Und dann werde ich endlich mein Hochzeitstagsgeschenk auspacken und aufbauen. Denn mein "Bester" hat mir "Besta" geschenkt. Denn Schrank auf den ich hingespart hatte um Ordnung in mein Arbeitszimmer zu bekommen :o)
Bis später!




Kommentare:

Sina hat gesagt…

Die Schürzen sind wirklich eine Wucht! Ich bin ganz neidisch nicht auch so eine zu haben und ganz traurig, das ich sie mir am letzten Wochenende nicht genauer angesehen habe.

Liebe Grüße und ein schönes erholsames Wochenende
Sina

Maj-Britt / hat gesagt…

Hach, Ihr zwei Beiden saht aber auch zum Knutschen aus in den Schürzen ... die kommen zum nächsten Crop wieder mit, oder????

Kerstin hat gesagt…

Ich fand Euch RIESIG in Euren Schmuckstücken! Für mich ein unlösbares Rätsel, wie man sowas Komplexes aus einen großen Stück glatten Stoff machen kann. Aber wer weiß - vielleicht nehm ich mich als Rentnerin dann auch mal so Schnittmustern an, mhm? Dann meld ich mich auf jeden Fall bei Dir! :-)

Elena hat gesagt…

Hach, die Schürzen sehen wirklich klasse aus! Toller Schnitt!
LG, Elena.