Samstag, 28. März 2009

Beutezug....

beendet :-)) Ab 11.00 Uhr wurde es mir doch langsam unerträglich voll auf der Creativa. Aber das ist halt so wenn man nur am Wochenende hin kann ... Ich hab dann so langsam den Rückweg angetreten so das ich um 12.00 ca. am Ausgang war.
Ich habe natürlich mehr Geld ausgegeben als ich mir vorgenommen hatte. War ja klar *Augenverdreh* Nächstes Jahr laß ich besser die EC Karte zu Hause.
Ich hatte als erstes in Halle 8 den Stand von Udig ( www.udig.de )gefunden die gaaaanz viele Fiskars Punches und Schneidgeräte da hatten. Ich hab mir dort einen Bordürenstanzer für 5 € mitgenommen ! Und ein paar Embossingpülverchen da ich mir ja unbedingt heute ein Heattool kaufen wollte.
Das hab ich dann auch nur ein paar Stände weiter bei den supernetten Damen von Scrapheap aus Holland getan(für nur 19€ ). Sie haben auch eine Homepage:-) www.descrapheap.nl Jessica, da müssen wir unbedingt mal zu einem Workshop hin! Die hatten da so schöne fertige Werke stehen die bei ihnen in WS hergestellt werden.
Und Dank der netten Anleitung dort weiß ich jetzt auch wie ich Glimmer Mist benutzen kann ohne überall dicke Kleckse zu haben...
Weiter ging es dann zu Halle 6 an den Stand vom Scrapbook Laden (www.der-scrapbook-laden.de ) Ich wollte ja heute unbedingt die zwei Stempelplatten von Sausandesigns haben. Nun sind sie Meine ;-) Ein paar Bögen Papier haben dann auch noch den Weg in die Tasche gefunden.... Das Papier von Kaisercraft ist aber auch schöööön!
Hier traf ich auch Maren , Kerstin und Anja. Die neuen Chipboardalben die Maren mit Ray herstellt sind wirklich große Klasse und eine tolle Idee um ein ganz persönlich gestaltetes Minialbum herzustellen. Ich hab auch schon eine Idee was für eines ich haben möchte ...
Gegenüber war der Stand von LaBlanche wo es alles an Farben von Ranger gab. Aber ich fands zu teuer. Als ich aber den Preis für die Crop a dile gesehen habe blieb mir ja der Mund offen stehen. Nachdem ich mir bei Maren und Nicole die Bestätigung über diesen Ausnahmepreis geholt habe , bin ich wieder rüber und habe die EC Karte gezückt (nächstes Jahr bleibt sie zuhause!). Dazu kamen noch wunderschöne altered Brads und Snaps und ich wurde immer ärmer.
Auf meinem Weg durch die Menschenmassen hab ich dann noch Halt gemacht bei Heindesign, der Stempelbar, bei www.karten-kunst.de, dem scrapbook-online-center, VBS (Gott sei Dank da gab es Plastiktüten! es regnete mittlerweile in Strömen) und bei Stampin' Up um Dörte Hallo zu sagen.
Wenn mich die Menschenmassen nicht so fertig gemacht hätten, die Füße immer größer und das Portemonnaie immer leerer wurden wäre ich auch bestimmt noch da geblieben um mir die Workshops von Jana, Andrea und Teena dort anzuschauen.
Hier sind meine Schnäppchenschätze, ich bin ganz glücklich *gg*

und hier der Kleinkram der immer mehr wurde:
Jetzt muß ich unbedingt meinen Kaffee trinken und die Füße hochlegen.
Bis später!

Kommentare:

Nadine hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu den erbeuteten Sachen! Die sind echt super.

Kerstin hat gesagt…

Schön dass es mit einem Schwätzchen mit Dir geklappt hat! Den "Fön" hab ich mir übrigens auch endlich zugelegt, nachdem mein Baumarkt-Teil schon einige Blasen auf Fotos wachsen lassen hat. Fröhliches Embossen also! :-)

Anja hat gesagt…

tolle ausbeute, bin ganz neidisch. leider ist die creativa sooo weit weg... *schnüff*
aber auf eins bin ich extrem neugierig: würdest du den glimmer-mist-tropf-tip mit mir teilen??? mich nervt das auch immer tierisch, diese bollen. :o(

lg,
anja