Montag, 17. November 2008

Bestrickendes

Und schon wieder habe ich ein Wochenende nix gescrappt. So wird das nie was mit den Weihnachtskarten dieses Jahr ;-)
Dafür habe ich mal wieder was gestrickt.
Diese Armstulpen sind noch ein wenig nackig aber sie machen einen schlanken Arm *gg*
Und wie man auf dem Bild sieht lassen sie sogar Wurstfinger lang und schlank erscheinen *lol*
Ich bin noch am überlegen ob ich sie noch ein wenig anhübschen kann. Aber das meiste verschwindet ja eh unter dem Jackenärmel , hmm...
Das nächste Strickprojekt hatte ich dann gestern mittag angefangen. Eine Mütze mit einem einfachen Ajourmuster. Gestern abend habe ich dann alles wieder aufgeribbelt *grrrr* weil ich mal eben vergessen hatte nach dem Bündchen 20 Maschen zuzunehmen....*nochmal grrrr*
Hätte ich mal die Strickanleitung Stück für Stück durchgelesen, ware das nicht passiert und ich hätte Euch heute meine neue Mütze präsentieren können.....*abermals grrrr*

Sooo jetzt wartet mein Kaffee auf mich und der Haushalt. Also auf zum Staubsaugerschwingen.... Ich wäre für die Erfindung des selbstreinigenden Bodens....

Bis später!

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Na dann kann der Winter ja kommen. Bloß - anstatt den Staubsauger zu quälen solltet Du die schicken Dinger spazieren führen ... ;-)

Jessica hat gesagt…

Solche Armstulpen haben ja schon was! Gefallen mir echt gut! :-)