Samstag, 25. Oktober 2008

Mützenparade

Ich habe gestern abend und heute morgen in einem Rutsch diese Mütze fertig gestrickt.

Aber ich finde das sie unserem "Butler" irgendwie besser steht als mir ;-) Nein...sie gefällt mir sehr gut. Nur leider ist das Bündchen ein wenig zu weit geworden :-( Und aufribbeln ging nicht. Das läßt dieses Garn so gar nicht zu. Aber ich habe ja noch zwei Knäuel in Grau-Schwarz-meliert und kann einen zweiten, modifizierten, Versuch starten. Mal sehen ob ich bei der roten Mütze nicht dünnes Gummiband einfädel. Dann dürfte sie nicht mehr über die Augen rutschen ;-)

Meine Mutter hat mir dieses Käppi am Dienstag spendiert:

Die gefällt mir richtig gut! Und sie paßt super zu meiner neuen Jacke und auf meinen Kopf :-) Sie ist genau das Richtige für dieses usselige, feuchte Wetter draußen...

Wenn noch jemand Strickanleitungen für schöne oder außergewöhnliche Mützen, Schals oder Pulswärmer hat, oder im www gefunden hat, der schreibe mir doch bitte den Link in die Kommentarfunktion. Ich würde mich riesig freuen!

Jetzt geh ich mal mein neues Käppi ausführen ;-)

Bis später!


Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

LOL, erstmal hab ich mich sehr gewundert, wie sehr sich Dein Gesicht geändert hat!
Nö, aber die Rote find ich schon sehr sensationell! Zieh 'nen Gummi ein!
Ich bin ja auch immer schnell von sowas begeistert - allerdings fristen meine gekauften Exemplare ein jämmerliches ungetragenes Dasein in irgendwelchen Schubladen. Für Mützen und Hüte bin ich dann doch zu introvertiert. *gg

Jessica hat gesagt…

Ich dachte auch erst ... huch ... wie sieht denn die Katrin plötzlich aus?! :-))) Die sehen ja beide klasse aus die Mützen!! Du mußt mir unbedingt verraten wo die zweite her ist. Schade dass ich nicht richtig gut stricken kann.
LG, Jessica

Nette hat gesagt…

hey super süß deine mütze (also dein selbstmiteigenenhändengezaubertes exemplar) !!! darf man bestellen? bin davon überzeugt, dass sie dir supergut stehen würde!!!

lg
nette